Bewegungshilfen für kleine Entdecker

In der Regel sind Kinder in Bewegung, um mit der sprichwörtlichen kindlichen Neugier ihre Umwelt zu erforschen und zu "begreifen". Fröhliches Spiel und Herumtoben mit Gleichaltrigen sind wesentliche Elemente einer glücklichen Kindheit.

Doch leider gibt es einige mobilitätseinschränkende Erkrankungen, die schon im frühen Kindesalter auftreten können. Wir haben viele Lösungen, mit denen wir die Lebensqualität und Mobilität dieser Kinder entscheidend verbessern können. Fehlstellungen, Amputationen oder degenerative Erkrankungen der Nerven, der Gelenke und der Wirbelsäule im Kindesalter können durch orthopädische Hilfsmittel natürlich nicht beseitigt werden. Sie geben aber den kleinen Patienten im wahrsten Sinne des Wortes Halt, stärken ihnen den Rücken und erhöhen ihre Bewegungsfreiheit.

In Zusammenarbeit mit Ihnen, den behandelnden Ärzten und Therapeuten und natürlich dem Kind erarbeiten wir das optimale Versorgungskonzept, um den Kleinen den Handlungsspielraum zu ermöglichen, den sie verdienen. Wir fertigen für unsere kleinsten Kunden: Prothesen aller Art, propriozeptive Einlagen, Schienen, Orthesen, Rollstühle, Sitzschalen und vieles mehr. Präzise angepasst, mit einem Höchstmaß an Funktionalität. Und wenn Ihr Kind wächst - kein Problem! Unsere Technik wächst mit. Wir begleiten den gesamten Behandlungsverlauf und passen das Hilfsmittel bei Bedarf an.